einfach-online.de

Überbackenes Sommerobst

27. März - Abgelegt unter Rezepte

Sobald die ersten Sommerstrahlen Mitte März, Anfang April auf die Haut treffen und für angenehmere Temperaturen sorgen, keimen in vielen Menschen und Tieren regelrechte Frühlingsgefühle auf. Dies gilt auch für die Back-Initiative. Das Backen der Weihnachtsplätzchen liegt weit zurück und die Lust auf einen leckeren Kuchen zum Kaffeetrinken steigt von Tag zu Tag. Doch der Entschluss, einen Kuchen letztendlich auch wirklich zu backen, kann dann allerdings relativ überraschend kommen. Die meisten Kuchenrezepte benötigen jedoch diverse Zutaten und lassen sich nicht von jetzt auf gleich herstellen. Ein frühlingshaft, frisches Kuchenrezept, welches gleich beide Eigenschaften besitzt, stellt „Überbackenes Sommerobst“ dar.

Die Zutaten belaufen sich auf:
1 Kilo Obst (Birnen, Äpfel oder Beeren)
100 Gramm Zucker
250 Gramm Mehl
1,5 TL Backpulver
180 Gramm Butter
2 Eier
190 Milliliter Milch

Die Zubereitung an sich ist, wie bereits erwähnt, sehr simpel. So müssen die Obstsorten zunächst gewaschen und je nach Härte für gut 5 Minuten in einem Kochtopf mit 5 EL Zucker zum Kochen gebracht werden. Beeren beispielsweise müssen, beziehungsweise dürfen, bei diesem Rezept nicht gekocht werden, da sie schon weich genug sind. Nun kann bereits der Ofen auf gut 180 Grad Celsius eingeschaltet werden. Anschließend das (abgekühlte) Obst in eine (ausgefettete) Backform geben.
Nun erfolgt die Herstellung des Teiges.Dafür werden Mehl, Zucker und Backpulver zunächst vermengt. Anschließend wird die Butter in klein geschnittenen Stückchen untergehoben und mit dem Teig vermengt. Die Milch mit den zwei Eiern in einem separaten Topf verquirlen und über die Teigmischung geben. Alles gut miteinander verrühren und im letzten Schritt über die Obststückchen geben. Nun die Schale in den Backofen stellen und für gut 45 Minuten ohne Öffnen der Luke backen lassen.

Übrigens: Als kleine Variation lassen sich auch noch Pistazien oder Mandelkerne in den Teig verarbeiten. Und Puderzucker sowie frisch aufgeschlagene Sahne sind selbstverständlich eine denkbare Erweiterung des Auflaufs / Kuchens.

 

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

Alle Preise sind Stückpreise und verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Abgebildete Produkte können von den tatsächlichen Produkten abweichen.

© 2003-2021 MM-Handelsagentur. Alle Rechte vorbehalten.